Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/timeforme

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tag 1

Hallo an alle da draußen,

 Tag eins startet mit Problemen. Das Paket ist gestern in einer Abholstelle abgegeben worden, sodass ich erst heute an die Prdukte rankomme. Aber egal. Ich habe trotzdem versucht anzufangen:

Also zum Frühstuck gab es Joghurt mit Himbeeren, einem Apfel und 25g Haferflocken.

Der Mittag ist ähnlich ausgefallen, wurde aber mit Cherrytomaten ein wenig schmackhafter gemacht.

 Das ganze ist jetzt ca 2 Stunden her und bisher geht es mir recht gut. Klar es ist was anderes als Pizza oder Pasta, aber ich habe nicht das Gefühl vom Suppenkoma erschlagen zu werden.

 Heute abend habe ich dann aber endlich die Produkte und werde dann auch eine Mahlzeit mit diesen schmücken!

Morgen werden dann zwei Mahlzeiten mit den Produkten ersetzt und eine werde ich normal essen.

Also ich hoffe ich erreiche mein Ziel Nr.1: 5kg weniger bis Ende Januar.

18.12.14 14:18


Werbung


Gute Vorsätze fürs nächste Jahr

Ok ok. Ja ich weiß... Es ist jedes Jahr das selbe Thema. DIE GUTEN VORSÄTZE... Meistens verschiebt man die eh wieder auf das nächste Jahr. Ich nicht! Zumindest ist mein guter Vorsatz meinen Vorsatz nicht zu verschieben .

Also dann fange ich mal an. Jeder kennt es,der Weihnachtsspeck muss weg. Nur bei mir ist es nicht nur der Weihnachtsspeck der dieses Jahr kommt sondern schon vom Vorjahr .

Also was mache ich dagegen?! Ich habe mich durch den Diätendschungel im Internet geschlagen und für mich etwas herausgesucht, was ich gerne machen möchte. Das Wundermittel heißt Formmed. Es ist ein Diätpulver und wird wie Almased oder ähnliche mit Milch oder auch wahlweise Quark etc. eingenommen. Man soll am Anfang 2 von 3 Mahlzeiten dadurch ersetzten, am besten Frühstück und Abendessen.

Ich habe mir die Geschmacksrichtungen Erdbeere und Vanille bestellt und Cocosriegel. Ich werde morgen damit beginnen und habe mir vorgenommen am ersten Tag alle Mahlzeiten durch ein Pulverspeise zu ersetzen. Ich hoffe, dass ich das durchhalte. Aber aus diesem Grund habe ich auch den Blog erstellt, denn ich möchte über meine Erfolge und Misserfolge hier berichten.

Ziel Nr. 1 ist bis Ende Januar 5 kg abzunehmen!

17.12.14 13:17


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung